Historie

Gasthaus zur Sonne historisch

Früher das Wirtsguth Franz Anton Riegl, Hausnummer 29, welcher es am 29.09.1828 für 900 Florinder Gulden von seinem Vater gekauft hat.

Das waren 69,37 Tagwerk.

Franz Anton Riegl war ein sehr umtriebiger Mensch; Bauer, Brauer, Bäcker , Brandweinbrenner,

Spezerei-( Lebensmittel )händler, Gastwirt. Alles war in dem damaligen Wirtsguth vertreten.

Ab 1919 wurde das Wirtsguth von Josef Reif sen. übernommen und als Gastwirtschaft mit hauseigener Brauerei geführt.

In diesem Jahr wurde auch der Stammtisch “der Gemütlichkeit“ gegründet.

 

Stammtisch Obererlbach historisch

 

Von 1929 an übernahm Josef Reif jun. mit seiner Frau Maria (geb. Hoffmann) die Gastwirtschaft und führte diese bis 1938. Danach führte Johann Stengel sen. mit Frau Maria (geb. Reif) der Großmutter von Rita Sellner die Gastwirtschaft.

Später wurde die Brauerei aufgegeben und ab 1966 von Johann Stengel jun. dem Onkel von Rita Sellner als reine Gastwirtschaft betrieben.

1983 haben Rita und Günther Sellner die Gastwirtschaft übernommen,

1985 Umbau und Vergrößerung

1987 Einweihung des Neubaues.

 

Gasthaus Zur Sonne

Hauptstr. 67

91729 Haundorf-Obererlbach

Tel: 09837-522

Fax: 09837-9719816

Öffnungszeiten

 

Di-So 10.00-23.00 Uhr
Montag Ruhetag
durchgehend
warme Küche